CED-Hospitationsreihe 2024

Die CED veranstaltet 2024 eine CED-Hospitationsreihe, in der Chor- und Ensembleleitende faszinierende Einblicke in die Leitung großartiger Chöre erleben können. Zwischen Februar und Juni 2024 lohnt es sich durch Deutschland zu reisen und inspirierende Proben mitzunehmen.

Bei diesen Hospitationen wird den Teilnehmenden nicht nur ein wertvoller Überblick in Abläufe, Prozesse und Strukturen eines renommierten Chores gewährt, sie erleben auch hautnah eine qualitativ anspruchsvolle Übungspraxis und eine Probe auf hohem Niveau zum Zwecke der Interpretation. Nach der Probenteilnahme ist ein persönliches Gespräch mit der Chorleitung geplant. Ein Feedback mit allen Teilnehmenden wird die CED per zoom nach Abschluss der Hospitationsreihe am Samstag, 22. Juni 2024 um 11 Uhr durchführen. Plätze sind limitiert.

Teilnahmegebühren pro Hospitation beträgt 25€, für Studierende 15€. CED-Mitglieder können kostenlos teilnehmen.

Die Termine:

16. Februar 2024 – Stuttgart
15-21 Uhr
Leitung: Frieder Bernius
Chor: Kammerchor Stuttgart
Literatur: Anton Bruckner – Messe e-Moll

14./15. März 2024 – München
jeweils 10-13:30 Uhr
Leitung: Peter Dijkstra
Chor: Chor des Bayrischen Rundfunks
Literatur: J.S.Bach – Motette,
Frank Martin –Messe

18. April 2024 – Weimar
18-21 Uhr
Leitung: Prof. Jürgen Puschbeck
Chor: Kammerchor der Musikhochschule Weimar
Literatur: Frank Martin – Messe

31. Mai 2024 – Hannover
14-17 Uhr
Leitung: Claudia Burghard
Chor: Vivid Voices
Literatur: Pop und Jazz

15. Juni 2024 – Greifswald
11-16 Uhr
Leitung: Dr. Sigrid Biffar
Chor: Late Night Singers
Literatur: Klangfarben der Romantik

hier geht’s zur Anmeldung

Die Hospitationsreihe wird gefördert vom Amateurmusikfonds und dem Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V. im Auftrag der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.